3-Löwen-Cup 2011 - Zwischenrunde am 24.05.2011 in Kirrlach


Am Dienstag, 24.05.2011, fand auf dem Sportgelände des FC Olympia Kirrlach die Zwischenrunde des "3-Löwen-Cup 2011" statt, an der alle Grundschulkreis- und -vizekreismeister im Regierungsbezirk Karlsruhe teilnahmen. Hierbei musste jede Mannschaft vier Fußballspiele bestreiten, einen Geschicklichkeitsparcours mit jeweils fünf Spielern an den fünf Stationen (Dribbeln, Köpfen, Volleyschuss, Einwurf, Torwand) absolvieren sowie als Kreativaufgaben eine Mannschaftsfahne gestalten und ein Gedicht ("Poetry-Slam") verfassen.
Unsere Jungs sammelten im Fußballturnier nach einem 2 : 2 im Auftaktspiel gegen die GS Waldhof Mannheim durch Siege gegen die GHS Mudau (3 : 1), Aloys-Schreiber-Schule Bühl (4 : 1) und GS Maihälden (2 : 1) die meisten Punkte aller 19 teilnehmenden Jungenmannschaften. Im anschließenden Geschicklichkeitsparcours ließen unsere Jungs nichts mehr "anbrennen" und absolvierten souverän die fünf Stationen. Nachdem sie mit Bravour auch die Kreativaufgaben gelöst hatten, stand der erste Platz und der inoffzielle Titel "Nordbadischer Grundschulmeister 2011" fest.
Zusammen mit dem Zweit- und Drittplatzierten qualifizierten sie sich damit für das Landesfinale am Samstag, 09.07.2011, auf dem Schlossplatz in Stuttgart, das als reines Fußballturnier mit 16 Mannschaften auf einem FIFA-zertifizierten Street-Soccer-Feld ausgetragen wird.
Für die Erich-Kästner-Grundschule spielten:
Adil Akdeniz, Kaan Ates, Niklas Ebenstreit, Till Edinger, Lars Funk (TW), Julian Heil, Luca Herzog, Felix Notheis, Simon Prestel, Mirco Schaaf, Tobias Tempel

Rolf Stallbommer