Von wegen, Mädchen können nicht kicken! Das DFB-Mobil besucht die Erich Kästner-Grundschule


Am 15.05.2013 besuchte das DFB-Mobil unter der Leitung von Hr. Marco Mayer und Hr. Arno Nagel im Rahmen der Grundschul-Fußball-Aktion des Badischen Fußballverbandes die EKS-Neudorf.
Die durch den großen Teilnehmerwunsch im Losverfahren ermittelten Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Klassen sammelten vielseitige Erfahrungen in Bewegungen mit und ohne Ball. Koordinative Fähigkeiten und die Lust auf das Fußballspiel wurden in Spielsituationen trainiert und geweckt.
Eine gute Kooperation mit Vereinen der Gemeinde Graben-Neudorf und engagierte Eltern, die die Arbeitsgemeinschaften in der EKS- Schule leiten, unterstützen ein wesentliches Ziele des DFB: Zusammenarbeit von Schule und Verein.
Gerade die Fußball-AG, unter der Leitung von Hr. Stallbommer und Hr. Geißler leisten einen großen Beitrag: Spaß und Freude am Fußballspiel.
Dazu trägt auch das jährlich ausgetragene Grundschulfußballturnier der Gemeinden rund um Graben-Neudorf bei.
In diesen beiden Schulstunden hat sich auch wieder gezeigt, dass unsere "Mädels" nicht nur auf internationaler Ebene mit den "Jungs" mithalten können.
Am Ende der Veranstaltung erhielten die Schülerinnen und Schüler noch ein kleines Präsent.
In einer Abschlusssitzung erhielten die Lehrer/Innen der EKS noch weitere Informationen rund um das Projekt.