Erste-Hilfe-Tag an der EKS


Ende des vergangenen Schuljahres fand wieder der Erste-Hilfe-Tag für die 4. Klassen an der EKS statt. Die DRK-Bereitschaft Neudorf besuchte die EKS mit 3 Einsatzfahrzeugen und 6 Mann Besatzung unter der Leitung von Herrn Eßwein.
Das DRK-Team erklärte, wie man einen Notruf absetzt (5 W-Fragen) und gab eine praktische Einführung in die Erste Hilfe. Hierbei konnten die Schüler selber z.B. das Anlegen von Verbänden üben. Gegen Ende wurden natürlich auch die Fahrzeuge und deren Einrichtungen gezeigt. Im Notfallkrankenwagen wurde das Pulsoximeter zur Messung des Pulses und der Sauerstoffsättigung im Blut live von den Schülern ausprobiert.
Der Sinn dieser Veranstaltung ist auch, die Angst von Schülern zu nehmen, wenn diese selber im Notfall Patient sind.
Ein ganz großes Dankeschön geht an das ganze DRK-Team für die tolle Veranstaltung und würden uns freuen, wenn wir die Veranstaltung im nächsten Schuljahr wieder gemeinsam durchführen können.