33. Fußballturnier der Grundschulen am 26.06.2015 in Graben-Neudorf


Das 33. Fußballturnier der Grundschulen im nördlichen Landkreis Karlsruhe fand am Freitag, 26.06.2015, bei sommerlicher Hitze auf dem Sportgelände der Fußballvereinigung Neudorf statt. Das erfolgreiche und beliebte Turnier wurde erneut in Verantwortung der Erich Kästner-Grundschule (EKS) und der FVgg Neudorf sowie in diesem Jahr erstmals im Rahmen des Bundeswettbewerbes der Schulen „Jugend trainiert für Olympia (JtfO)“ durchgeführt. Insgesamt 27 Mannschaften von 25 Grundschulen nahmen teil. Nach der Vorrunde mit fünf Gruppen ging es im k.o.-System mit dem Achtelfinale weiter.

Endstand nach insgesamt 85 spannenden, jedoch stets fairen Spielen (alle Spielergebnisse sind auf der Homepage der FVgg Neudorf-Jugend - eingestellt):

      1. Lußhardtschule Forst-Hambrücken (Titelverteidiger)
      2. Pestalozzischule Blankenloch
      3. Turmbergschule Weingarten
      4. Pfarrer-Graf-Schule Hambrücken
      5. Grund- und Werkrealschule Linkenheim
      6. Bolandenschule Wiesental
      7. Lindenschule Eggenstein
      8. Pestalozzischule Liedolsheim

Die Mannschaft der EKS (1. - 4. Klasse), die sich überwiegend aus F- und E-Junioren der FVgg Neudorf zusammensetzte, schied leider bereits nach der Vorrunde aus.

Nach dem Sieg in der Neuauflage des letztjährigen Finales durfte die Lußhardtschule Forst-Hambrücken den begehrten Wanderpokal der Gemeinde Graben-Neudorf erneut für ein Jahr mit in die Schule nehmen.

Die Jugendabteilung der FVgg Neudorf und die EKS bedanken sich bei den ehrenamtlichen Helfern, die an diesem Tag Urlaub nahmen bzw. frei machten und als Schiedsrichter, in der Turnierleitung und bei der Bewirtung eingesetzt wurden, für ihren engagierten Einsatz an diesem Tag recht herzlich.