ADAC-Turnier 2016 an der Erich Kästner- Grundschule


ADAC-Turnier 2016 an der Erich Kästner- Grundschule

Am ersten Freitag im Juli fand wie gewohnt an unserer Schule wieder das ADAC- Fahrradturnier statt. Alle Kinder der Klassen 2-4 nahmen daran teil. Mehrere Stunden hatten sie in den Wochen zuvor geübt, um den anspruchsvollen Parcours zu meistern. Beim Fahren über das Spurbrett war das Gleichgewicht besonders gefragt, im Kreisel musste jeder beweisen, dass er einhändig fahren kann, und im "Achter" kam es darauf an, so wenig Klötzchen wie möglich umzuwerfen. Am Ende des Parcours mussten die kleinen Fahrradprofis noch auf Zeit Slalomstangen umfahren sowie einen Bremstest bestehen.

Alle Kinder strengten sich mächtig an, hatten viel Spaß und gaben ihr Bestes, auch wenn aus jeder Altersgruppe am Ende nur jeweils ein Mädchen und ein Junge die begehrte Medaille in Empfang nehmen durfte.

Organisiert wurde das Fahrradturnier wie in jedem Jahr von unserem Förderverein, dem wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich danken möchten. Insgesamt 12 Helferinnen und Helfer nahmen sich an diesem Freitag Zeit, um einen reibungslosen Verlauf des Turniers zu gewährleisten und die Schule tatkräftig zu unterstützen.

Danken möchten wir auch den beiden Nathalies und Elena aus der Pestalozzi- Gemeinschaftsschule, die bei insgesamt mehr als 120 Kindern die Fahrräder auf Verkehrssicherheit überprüften.

Ein besonderer Dank gilt auch unserem Hausmeister Jack Prestel, der wie immer die perfekten Rahmenbedingungen geschaffen hat.