Schulwegetraining an der Erich Kästner - Schule


Schulwegetraining an der Erich Kästner - Schule Der Anfang in der Schule bedeutet für einen Erstklässler, dass er selbstständig werden muss. So steht nicht nur das Lesen - und Rechnenlernen auf dem Programm sondern auch das Trainieren wichtiger Alltagsfertigkeiten wie das richtige Verhalten im Verkehr, damit ein Erstklässler auch alleine zur Schule gehen kann.

Besonderen Spaß hatten die ABC - Schützen als ein Polizistenteam im großen Einsatzwagen in die Schule kam. Während die Eltern in der Aula beraten wurden, übten die Kinder mit Polizisten und Lehrerinnen gemeinsam das richtige Überqueren der umliegenden Straßen, auch an Ampelanlagen und Zebrastreifen. Alle waren stolz, dass die Polizisten sich Zeit für sie nahmen, wodurch das Thema Verkehrssicherheit einen besonders wichtigen Stellenwert bekam. Wir bedanken uns bei den Polizeibeamten für diesen besonderen Einsatz.