EKS beim Schwimmen am Start


EKS beim Schwimmen am Start Für die Jugendstiftung der Sparkasse KA war es am 11.11.19 das 32. mal, dass sie die Schüler-Schwimm-Meisterschaften ausgetragen haben. Für die Schüler der Erich-Kästner-Schule und die betreuende Lehrerin Frau Schuler war es das erste mal, dass sie am Start waren. Entsprechend groß war die Aufregung, als man ins Fächerbad nach KA fuhr. Sah so eine 50m-Bahn doch ganz schön lang aus. Doch alle SchülerInnen konnten ihr Talent unter Beweis stellen und absolvierten ihre 50m in einer vorher ausgewählten Disziplin.
Gleich 8 Urkunden konnte die EKS mit nach Hause nehmen.
So erreichte Benedikt Wagner den 8. Platz beim Rückenschwimmen. Simon Böhm einen 6. Platz und Celine Kärcher den 7. Platz im Brustschwimmen. Eine Urkunde für den 6. Platz bekam Lennox Huber und für den 4. Platz Fabian Blümle beim Kraulen. Die gemischte Schulstaffel errang einen
7. Platz. Eine Silbermedaille bei Kraul und sogar die Goldmedaille im Brustschwimmen erlangte Mia Rogosch und durfte somit gleich 2mal auf das Siegertreppchen.
Es war ein spannender Nachmittag und alle freuen sich auf den nächsten Wettkampf.