Nikolausfeier an der Erich Kästner- Schule

Pünktlich zum 6. Dezember warteten alle Kinder der EKS auf den Besuch des Nikolaus. Mit „Kling, klang, Nikolaus“ begrüßten die Erstklässler die Klassen 2 bis 4 in der Aula.

Doch oh je! Der Wind hatte die Mütze vom Nikolaus weggeblasen, so dass er ohne Kopfbedeckung auf der Bühne stand. Er hatte große Angst, dass Nikolaus dieses Jahr ausfallen muss. Zum Glück hatte er viele Freunde, die ihm mit Mützen und Hüten aushelfen wollten. Nur leider sah er mit diesen nicht aus wie der richtige Nikolaus. Doch der kleine Spatz rettete den Nikolaustag an der EKS und brachte die passende Mütze noch rechtzeitig vom Baum.

Mit viel Beifall wurde der Auftritt der ersten Klassen belohnt. Nach einem gemeinsamen Lied aller Kinder bekam jedes Kind eine kleine Nikolaustüte, die liebevoll vom Elternbeirat und dem Förderverein gerichtet wurden.

News