Segel-AG an der Erich-Kästner-Grundschule

Seit diesem Schuljahr gibt es ein neues Angebot an der EKS und zwar eine Segel-AG. Seit Ende März begannen zwölf interessierte Kinder aus allen vierten Klassen jeweils in zwei Gruppen im vierzehntägigen Wechsel immer mittwochs nachmittags auf dem Gelände des Segelclubs Graben-Neudorf das Abenteuer Segeln. Schon beim zweiten Termin ging es aufs Wasser. Immer zwei Kinder zusammen in einem Boot wechselten sich ab zwischen dem Steuern des Optimisten und dem Einstellen des Segels. Zu Beginn etwas ungewohnt, verloren doch bald alle ihre Scheu und waren mit viel Neugier und einer gehörigen Portion Spaß dabei. Das Wetter spielte bis auf einziges Mal ebenfalls mit. Bei Sonnenschein und immer etwas Wind war die Segel-AG für die zwölf Viertklässler doch ein ganz schöner Abschluss für ihre Grundschulzeit an der EKS.

Reiner Falke